Catalogna-Fenchel-Rohkost

Ca­ta­lo­gna-Fen­chel-Roh­kost

Für 4 Personen

Zutaten

  •  Für die Rohkost

    4 Catalogna di Galatina, auch Puntarelle genannt

    4 kleine Fenchel

  • Marinade

    • 2 Zitronen, Saft
    • 8 – 10 EL Rapsöl kaltgepresst
    • Meersalz
    • 4 EL trocken geröstete Kürbiskerne

Zubereitung

  • Zubereitung

    1. Die äusseren Blätter des Catalognas entfernen, die Sprossen am Blattansatz kappen und je nach Grösse vierteln oder achteln.

    2. Beim Fenchel grobfaserige Hüllblätter entfernen oder mit dem Sparschäler abschälen, Knollen halbieren und Hälften längs in Stücke schneiden.

    3. Aus Zitronensaft, Rapsöl und Salz eine Marinade rühren.

    4. Marinade über das Gemüse träufeln. Mit Kürbiskernen garnieren.

    5. Catalogna di Galatina

      Zichoriengewächs, man findet die Catalogna am ehesten auf dem Gemüsemarkt beim Italiener. Es handelt sich dabei um eine spezielle Züchtung, die verdickte Sprossen bildet. Das Gemüse kann wie Spargel roh gegessen werden.